Fördertechniken oder anders Fördersysteme sind Fördereinrichtungen oder auch Transportsysteme

welche aus dem Bereich der innerbetrieblichen Logistik entstammen und befördern, hergetsellt im Maschinenbau auch aus Edelstahl Förderer , Sortierlinien und Linienverteiler sowie Fassförderer und Gurtförderer alsauch Kettenförderer zum Transport Be

Die Helmers Fördertechnik oder allgemein die Helmers - Fördertechniken sind Fördersysteme oder Fördereinrichtungen, werden aber auch als Transportsysteme in der innerbetrieblichen logistik bezeichnet. Sie Befördern E1-Kisten und E2-Kisten sowie E3-Kisten und E4-Kisten aus der Fleisch- und Wurstwarenindustrie, aber auch alle anderen Normbehälter oder Behälter welche einer DIN Norm entsprechen. Die Unterscheidung der Einzelnen Förderer, oft aus Edelstahl gefertigt liegt in deren Aufgabe. Hiernach ausgerichtet wird ein Fassförderer oder auch ein Gurtförderer eingesetzt. Ebenso greift ein Spezialist aus einem anderem Bereich auf Kettenförderer oder Bandförderer zurück Für EURO-Paletten und anderen Paletten wird der Palettenfördrer eingesetzt. Als Oberbegriff wird allgemein aus dem Bereich Fördertechnik das Fördersystem als Behälterförderer bezeichnet. 

Produkt Quickfinder

Hier finden Sie Produkte aus unserem Produktportfolio.


Maschinenbau Helmers GmbH

Fürstenauer Weg 70
49090 Osnabrück
Tel.: 0541/13902-0
Fax: 0541/13902-11

info(@)maschinenbau-helmers.de

Fotos

Durch klicken auf das Bild werden Sie zu dem Produkt dieser Gruppe geführt.

Kistenförderer

Rohrbahnen

Fördertechnik

Fördertechnik der Helmers Maschinenbau GmbH

 

Die Helmers - Fördertechnik sorgt für die Sicherstellung und Verfügbarkeit im Besonderen von Hilfs- oder Zusatzstoffen im Produktionsablauf sowie von Halberzeugnissen oder Gütern jeder Form und Güte, aber auch von Informationen zur rechten Zeit und am rechten Ort. Prozesse zur Überbrückung von Raum (Helmers - Fördertechnik) werden mit der Helmers - Fördertechnik umgesetzt. Der Fluss der Produkte steht dabei im Zentrum der Individuellen Betrachtung.

 

Einzelne Förderkomponenten werden in der nachfolgenden Unterstruktur ausführlich und über Verlinkungen oder auch durch die Auswahl über das Hauptmenu in den Bereichen Anlagenbau im gesamten dargestellt.

 

 

Kistenauf - Abstapler von unten

Das Helmers - Kistenförderband bildet, zusammen mit anderen Komponeten der Fördertechnik, das innerbetriebliche "Schienennetz" für die logistische Darstellung des innerbetrieblichen Transportwesens von Normbehältern jedweder Art. Über das Kistenförderband wird die Zieladresse angesteuert. Die Abgabe der Normbehälter an die Adresse kann sowohl permanent, also unmittelbar nach deren Eintreffen erfolgen bzw. bedarfsgerecht in Bezug auf die auszuführende Aufgabe an der jeweiligen Zieladresse in einer programmgesteuerten Taktung hinterlegt werden.

 

Durch die Vielzahl  der ...     [mehr]

 

 

 

Kistenenstapler von oben

Dem Helmers - Kistenentstapeler werden die Normbehälter zügig durch den Apstapelzuführer im Stapel eingetsellt. Unter Einsatz des Helmers Vereinzelungsförderers werden die Transportkisten in sehr kurzen Taktungen einzeln dem eingestellten Satz Transportkistenn von oben entnommen und exakt auf dem Zuführförderer der Nachfolgeeinheit abgestellt.

 

Durch den Einsatz...     [mehr]

 

 

 

Kistenförderband

Das Helmers - Kistenförderband bildet, zusammen mit anderen Komponenten der Fördertechnik das Innerbetriebliche "Schienennetz" die die logistische Darstellung des innerbtrieblichen Transportwesens von Nombehältern jedweder Art. Über das Kistenförderband wird die Zieladresse angesteuert.

 

Die Abgabe des Normbehältern an der Adresse...      [mehr]

 

 

 

Kunststoff-Modulbänder

Kurvenförderer

Der Helmers - Kurvenförderer wird in sämtlichen Radien, Winkeln und Breiten individuell auf das innerbetriebliche Logistikbild abgestimmt und für den individuellen Anwendungsfall hergestellt. Diese Flexibilität ermöglicht eine optimale Anpassung an die vorhandenen Gegebenheiten aus Betriebsablauf, Kudnenwunsch und bauliche sowie baurechtliche Situation.

 

Oft ist eine innerbetriebliche Logistik...     [mehr]    

 

 

 

Leerhakenförderer

Ein Leerhakenförderer kommt in einer innerbetrieblichen voll- oder teilautomatisierten Transportlogistik immer dort zum Einsatz, wo die Warenträger für Rohrförderer im Leerzustand befördert werden. Die Warenträger sind in der Grundausführung als Einzelaufnahmehaken aber auch als Doppelaufnahmehaken für eine zweiseitige Aufnahme von Fleischprodukten ausgelegt.

 

Der Leerhakenförderer übernimmt...      [mehr]

 

 

 

 

Linienverteiler

Der Linienverteiler ist ein Element innerhalb der Logistik der innerbetrieblichen Warenströme im Geschäftsprozeß eines Unternehmens. In diesem Warenwirtschaftsprozeß werden Güter unterschiedlicher Form, Größe und Beschaffenheit an den Bestimmungsort befördert.

 

Der Linienverteiler regelt programmgesteuert...     [mehr]

 

Rollenförderer

Der Helmers - Rollenförderer ist eine solide Fördertechnik aus hochwertigen Materialien gefertigt. Eine jahrzehntelang bewährte Lösung aus der Auslegung einer innerbetrieblichen Warenlogistik. Der Einsatz dieser Rollenförderer ist äußerst mannigfaltig.

 

Zum einen werden mit dem System Rollenförderer...      [mehr]

 

 

Senkrechtförderer

Der Helmers - Senkrechtförderer (Auch Paternoster genannt) ist in der innerbetrieblichen Kistenbeförderung eine effektive Systemlösung, wenn Leersysteme oder Warenbefüllte Normkisten (In der Fleisch- und Wurstwarenfabrikation hat sich die E1, E2, E3 und/ oder E4 Transportkiste durchgesetzt) in waagerechter Ausrichtung um 90° auf eine andere Ebenegebracht werden. Hierbei handelt es sich um eine äußerst platzsparende logistische Höhenüberwindung in waagerechter Auslegung vonbefüllten und unbefüllten Transportkisten.

 

Die Transportkisten der Normgröße E1, E2, E3 und E4 oder andere Normbehälter...     [mehr] 

Weiche

Die Helmers - Weichentechnik kommt in allen Segmenten der Helmers - Fördertechnik vor. An jeder Schnittstelle der innerbetrieblichen Logistik, an der Warenströme in unterschiedliche Richtungen bzw. an unterschiedliche Empfänger oder aus unterschiedlicher Herkunft an einen oder mehreren...     [mehr]

 

Z-Förderer

Der Z - Förderer wird zur schnellen gezielten Förderung von Produkten bestimmter Beschaffenheit eingesetzt. Eine Beförderung in eine andere Etage wird präzise und behutsam sichergestellt. Das Produkt wird durch den laufenden Betrieb in den Z - Förderer eingestellt und über innovative Technik sicher gehalten und parallel den Seitenwangen, ohne die Position hierzu zu verändern mitgeführt.

 

Die Überganbe in das waagerechte Fördersystem...     [mehr]